Radiologie Duisburg
02841-1740

Ultraschall

Die Ultraschalldiagnostik ist ein modernes Schnittbildverfahren ohne Anwendung von ionisierenden Strahlen (Röntgenstrahlen). Die Untersuchung wird standardisiert durchgeführt und kann beliebig wiederholt werden, z.B. für Verlaufskontrollen. Mit dem Ultraschall können unter anderem die Bauchorgane, die Lymphknotenstationen in der Leiste, am Hals und in den Achseln sowie die Schilddrüse untersucht werden. Spezielle hochauflösende Schallköpfe ermöglichen zudem die Betrachtung der weiblichen Brustdrüse (Mamma-Ultraschall). Mit speziellen Ultraschalltechniken wie der Duplex-Sonographie lassen sich auch arterielle und venöse Gefäße untersuchen.